Kürbiskernkuchen

Das Kürbiskernöl passt nicht nur gut zum Salat! Super fluffiger und saftiger Kuchen, bei dem das Kürbiskernöl die Hauptrolle spielt.

Zutaten

4 Stk Eiweiß
4 Stk Dotter
200 g Kristallzucker
1 Pkg Vanillezucker
1/8 l Kürbiskernöl
1/8 l Wasser
250 g Dinkelmehl
1 Pkg Backpulver
Butter
Brösel
Staubzucker
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 170°C vorheizen.
  2. Eine Backform mit Butter einfetten und mit Bröseln bestreuen.
  3. Das Eiweiß steifschlagen.
  4. Die Dotter zusammen mit dem Kristallzucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Wasser und Kernöl hinzufügen und gut umrühren.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und in die Masse einrühren.
  6. Den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  7. Die fertige Masse in die Kuchenform gießen und bei 170°C Umluft 50 min backen.
  8. Kuchen auskühlen lassen und anschließend mit Staubzucker bestreuen.

SAM_2581_b-min.JPG
SAM_2678_b-min.JPG
SAM_2626_b-min.JPG
SAM_2673_b-min.JPG

Weingut Josef Müller · Impressum

© 2021 Mathias Schmolli. All rights reserved.